Willkommen an der Bergischen Universität Wuppertal

Für die Studienanfänger/innen an der Bergischen Universität Wuppertal bieten die Fachbereiche, die Fachschaften und die Einrichtungen zahlreiche Einführungsangebote an. Unter dem Motto „Welcome Week 2008“ erleichtern die Einführungsveranstaltungen den Einstieg in die Universität und das Studium. Es ist ein gute Gelegenheit Kommunitonen/-innen kennen zu lernen und das breite Angebot der Einrichtungen der Universität zu erkunden. Den Auftakt bildete in diesem Jahr die Ansprache des Rektors Prof. Dr. Koch, sowie des Oberbürgermeisters der Stadt Wuppertal, Herr Jung, sowie der Dekane der Fachbereiche A-G und des AStA.

(Produktion: ZIM, Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung)

Vorpremiere „Children in his Shadow“ am 13.06.2008

Liebe, Intrigen und der Kampf um Macht und den Thron – diese Zutaten versprechen mitreißende Unterhaltung. In dem gerade fertig gestellten Film, „Children in his Shadow“ von Daniel Stuhldreier und Benjamin D’Agata, verarbeiten die beiden Studierenden der Bergischen Universität Wuppertal und der Ruhr Unversität Bochum diese Bestandteile vor dem Hintergrund des 16. Jahrhunderts in Schottland. Mit Liebe zum Detail haben die Filmemacher und die Darsteller den Stoff verarbeitet. Der bereits medienerprobte Prof. Dr. Freise übernimmt in dem Film die Rolle des Papst (Sixtus V.) und wird zur Vorpremiere eine Einführung geben. Das 120 Minuten-Werk, übrigens in englischer Sprache, wird am Freitag, den 13.06. ab 9 Uhr  im Hörsaal 14 auf dem Campus Grifflenberg der Bergischen Universität als Vorpremiere gezeigt.

Die Filmemacher haben für ihre Filmprojekte eine eigene Webseite unter www.artistic-league.com eingerichtet.

Eine heiße Angelegenheit: Brandschutzübung an der BUW

Im Falle eines Feuers richtig zu reagieren, kann überlebenswichtig sein. Das Dezernat 6 organisiert für die Bergische Universität Wuppertal Brandschutzübungen. Durchgeführt werden die Übungen von Herrn Michael Grochulski (Buschenhofen GmbH).

In einem theoretischen Teil werden u.a. das Verhalten im Brandfall, Flucht- und Rettungswege, die Alarmierung der Feuerwehr und die Brandklassen sowie die entsprechenden Löschmittel erläutert.

Danach folgt ein praktischer Teil. Auf freiem Gelände werden mit Handfeuerlöschern die Handgriffe eingeübt und die unterschiedlichen Löschmittel zum Einsatz gebracht.

Dass es dabei auch richtig heiß werden kann, zeigt das Video. Es wird eindrucksvoll demonstriert, was passiert, wenn man versucht brennendes Speisefett mit Wasser zu löschen – diese Szene bitte nicht nachstellen!

Die nächsten Brandschutzübungen finden auf dem Campus Haspel und Freudenberg statt.

Hier geht es zum Dezernat 6. Arbeits- und Umweltschutz

Schülerinformationstage

Im Gespräch: Julia Fleck, Heike Seehagen-Marx, Frank von Danwitz“Nach den Schülerinformationstagen ist vor den Schülerinformationstagen…” – daher stellen wir hier einen Beitrag aus einem Seminar vor, der (zukünftige) Studierende interessieren könnte: Die Bachelor Thesis. Dieser Beitrag über die Abschlußarbeit am Ende des Studiums. ist eine Seminararbeit von einer Studierenden an der Bergischen Universität. Das Referat wurde von uns mit einer speziellen Aufzeichnungssoftware (Lecturnity) aufgenommen und steht nun für alle Interessierten als Stream im Netz [>]. Julia Fleck, die Autorin, haben wir nach der Aufnahme exklusiv für diesen Podcast interviewt. Danke Julia!