Symposium „Solarenergie im städtebaulichen Kontext“ 6/6

Wie kann die Nutzung von Solarenergie besser in den städtebaulichen Kontext integriert werden? Diese Frage stand am Freitag, 11. Arpil 2014, im Mittelpunkt eines Symposiums in der Pauluskirche. Veranstalter war das Lehr- und Forschungsgebiet Städtebau der Bergischen Universität Wuppertal unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Tanja Siems.

Kontakt:
Prof. Dr.-Ing. Tanja Siems
Fach Architektur
Telefon 0202/439-4262

www.splusu-arch.uni-wuppertal.de